Archiv für die Kategorie ‘Trend’

Viel Tageslicht ohne Durchblick

Mittwoch, 15. Februar 2012

Glas ist beim Bauen von Häusern ein gern genutztes Material. Große Fensterfronten und Türen aus Glas schaffen in den Zimmern eine freundliche und einladende Atmosphäre. So schön es ist, möglichst viel natürliches Licht in den Zimmern zu haben, so bringt Glas doch einen entscheidenden Nachteil. Es ist durchsichtig und gewährt somit auch Menschen von außen ungehinderte Einblicke in die Räume hinter der Glasscheibe. In einigen Räumen mag dies erwünscht sein. In Privaträumen und auch in Geschäftsräumen ist dies zum größten Teil jedoch unerwünscht. Mit Rollläden kann man sich zwar vor Blicken schützen, gibt jedoch auch dem Tageslicht keine Möglichkeit mehr, in den Raum zu gelangen. Gardinen sind ein weiterer Sichtschutz, wirken aber oft altbacken und fehl am Platz.

Michglasfolie, die auf Fenster und Türen geklebt werden kann, ist eine hervorragende Möglichkeit, fremden Blicken die Sicht in die Räume zu versperren. Das Tageslicht kann durch die mit Folie beklebten Fenster in das Innere der Räume gelangen und diese erhellen. Das eindringende Licht wird jedoch gestreut, so dass das Glas nicht länger durchschaubar ist. So ist es nicht mehr möglich, durch die Fenster zu sehen. Die Privatsphäre bleibt erhalten, während das Tageslicht immer noch in den Raum kommt und so gutes Licht und eine freundliche Atmosphäre sorgen kann.

Da die Fenster mit Milchglasfolie vollkommen blickdicht sind und dennoch viel Tageslicht in die Räume lassen, werden sie vor allem in Behandlungsräumen und Arztpraxen, aber auch für Schlaf- und Badezimmer benutzt. Milchglasfolien, wie sie bei sonnenschutzfolien-shop.de erhältlich sind, schützen nicht nur vor fremden Blicken, sondern bieten auch einen Splitterschutz. Sollte eine Glastür zum Beispiel durch einen Windzug zugeschlagen werden und die Scheibe brechen, sorgt die Folie dafür, dass die einzelnen Scherben zusammengehalten werden und sich nicht über den Boden verteilen. So kann niemand auf die Glassplitter treten und sich verletzen.

Ein Tretfahrzeug verbreitet Freude

Donnerstag, 31. Dezember 2009

413c979aac[1]Wenn auch Sie für Ihr Kind ein ganz besonderes Geschenk suchen, dann sollten Sie auf jeden Fall diesen Text weiter lesen. Das Gute ist, dass es in der heutigen Zeit ja immer noch etliche unterschiedliche Möglichkeiten gibt, einem Kind ein wunderbares Geschenk zu machen. Sie haben also unterm dem Strick diverse Möglichkeiten, Ihrem Kind einen ganz wunderbares Gefallen zu tun. Sicherlich werden Sie sich auch noch an Ihre eigene Kindheit erinnern können. Insbesondere die Jungs hatten ja mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlich immer auch schon einen Hang zu Autos. Selbstverständlich geht es dann dabei nicht nur um die kleinen Modell- und Spielzeugautos, sondern vor allem auch um die größeren Fahrzeuge. (weiterlesen…)

Go Cart statt Computer

Sonntag, 02. August 2009

Berg Go-Kart Safari AF

Berg Go-Kart Safari AF

Vor vielen Jahren sind Kinder jeden Alters voller Begeisterung auf ihren schnellen Gokarts mit ihren Freunden durch die Straßen gedüst, haben Wettrennen gemacht oder lustige Spiele erfunden. Bei Wind und Wetter haben sie in der frischen Luft gespielt und einfach Spaß gehabt. Heute hat sich das Blatt leider ein wenig gewendet, denn in Zeiten der modernen Technologie sitzen Kinder vermehrt vor ihren Computern, wünschen sich das neueste Spiel für die Konsole und sind kaum noch aus dem Haus zu bekommen. Vielleicht liegt das einfach daran, dass sie kein Go cart von Bergtoys besitzen, mit dem sie die Gegend erkunden und abenteuerliche Touren machen können. Mit einem Gokart von Bergtoys bleiben die Kinder in Bewegung, sie haben die Wahl zwischen etlichen Modellen und werden mit Sicherheit für einige Stunden am Tag die frische Luft genießen können.

Das Berg Go-Kart Safari AF

Die Produktpalette an stilvollen Gokarts bei Bergtoys ist enorm und Kinder haben hier eine sehr große Auswahl. Sehr beliebt ist das Gokart Safari AF, welches zu abenteuerlichen Entdeckungstouren einlädt und mit Sicherheit absoluten Spaß bereitet. Aufgrund der riesigen Offroad-Reifen lässt sich das Gefährt überall problemlos fahren und lenken, eine Erkundungstour durch die dichten Büsche ist also kein Problem. Damit man die wilden Tiere nicht gleich verschreckt, besteht das Gokart Safari AF aus Tarnfarben, so dass man sich auch hervorragend vor den Freunden verstecken kann. Kinder lieben die realistische Nachbildung von Spoiler, Nummernschild und Monitor im Inneren- so kommen sie richtig in Safari-Stimmung. Das Gokart eignet sich ideal für Kinder ab fünf Jahre, aber auch stattliche Erwachsene können ein paar gemütliche Runden im Gokart Safari AF drehen, denn der Sitz ist individuell verstellbar und kann angepasst werden. Hervorzuheben ist die Pendelachse des Gefährts, welches ein sicheres Fahren und Springen ermöglicht. Egal welche Bodenverhältnisse herrschen- alle vier Räder bleiben immer auf dem Boden und halten das Gokart im Gleichgewicht. Die Sicherheit wurde vom TÜV geprüft und zertifiziert. Das Gokart kann vorwärts und rückwärts fahren, besitzt eine Freilaufautomatik und kann mit etlichen Extras erworben werden. Für Kinder- egal, ob Computerfreunde oder sportlich Aktive- ist das Gokart Safari AF in jedem Fall ein echtes Abenteuer und macht Spaß.

Bergtoys bietet natürlich auch noch andere Variationen der Gokarts und trifft sicherlich so manchen Geschmack der Kinder. Eltern sollten gemeinsam mit den Kindern solche lustigen Touren und Spiele machen, denn frische Luft und viel Bewegung fördert die Gesundheit und lässt die Kinder entspannter und gelassener wirken. Mit einem Gokart kann es eigentlich kaum langweilig werden.

Herrengürtel aus der Ledermanufaktur

Freitag, 31. Juli 2009

Ein Ledergürtel ist bei den Herren schon immer ein beliebtes Kleidungsstück gewesen, das ist auch in der heutigen Zeit noch so, denn der Ledergürtel bietet auf der einen Seite der Beinkleidung festen Halt, auf der anderen Seite ist ein Gürtel ein modisches Zubehör zur Hose, Herrengürtel sind aus der Männermode nicht mehr weg zu denken. An diesem können bei Bedarf auch bestimmte Gebrauchsgegenstände befestigt werden, denn schon in alten Zeiten wurden am Gürtel verschiedene Waffen befestigt, um im Notfall stets zum Kampf bereit zu sein.

In der heutigen Zeit ist ein Ledergürtel wohl eher ein Schmuckstück, welches in Ledermanufakturen ganz individuell nach den Wünschen des Kunden angefertigt wird. Herrengürtel können aus verschiedenem Leder angefertigt werden, da gibt es zum Beispiel Leder vom Rind, welches ein kräftiges und strapazierfähiges Leder ist, Leder vom Ren ist ein fein strukturiertes Leder, ist aber nicht so abriebfest. Leder von der Ziege ist strapazierfähig und dabei leicht, Leder vom Kalb ist zäh, fein strukturiert und leicht, Leder vom Hirsch ist sehr weich und ganz angenehm zu tragen, es ist zwar schwerer, als anderes Leder, dafür aber sehr reißfest.

In Ledermanufakturen werden diese verschiedenen Lederarten zu Kleidung, Hosen und verschiedenen Damen- und Herrengürteln verarbeitet. Hier entstehen in aufwändiger und traditioneller Handarbeit Herren- und Damengürtel in verschiedenen Breiten und Formen, auch Sonderanfertigungen in Überlängen oder auch Sondermaßen werden auf Wunsch eines Kunden angefertigt. Außerdem können Ledergürtel mit Nieten und gestanzten Löchern ein besonders schönes Schmuckstück werden. Schnell werden diese in Handarbeit angefertigten Gürtel zu Lieblingsstücken, die auch noch nach Jahren ihrem Besitzer viel Freude machen und dabei ganz und gar nicht aus der Mode kommen, denn die Handarbeit von Herrengürteln in einer Manufaktur verspricht außerdem die besonders gute Qualität, die sich auch noch nach einigen Jahren bemerkbar macht.

Die Haltbarkeit dieser Gürtel garantiert, dass man diese schönen Herrengürtel auch noch nach Jahren tragen kann, ein einfaches und schlichtes Outfit wird durch einen besonderen Gürtel aufgewertet und modisch aufgepeppt. Bevor jedoch ein Leder überhaupt zum Endkunden gelangt, muss es eine Reihe von verschiedenen Prüfprozessen durchlaufen, die Prüfnormen bestätigen, dass das Leder zur Verarbeitung in der Bekleidung genutzt werden darf.

Horseware Rambo Pferdedecken

Freitag, 31. Juli 2009

Das irische Unternehmen Horseware, genießt unter Pferdehaltern einen hervorragenden Ruf.

Seit der Unternehmensgründung im Jahre 1984, setzte Horseware konsequent auf Reitsportartikel von aller höchster Qualität. Mit der permanenten Verbesserung der Artikel und immer neuen Innovationen, hat Horseware in der Branche Standards gesetzt. Kunden und Fachpresse wissen diese Qualität zu schätzen, so wurde bspw. die Horseware Weidedecke aus der Rambo-Serie 9 Jahre in Folge zu “Großbritanniens beliebtester Weidedecke” gekürt. Dabei liegt den Unternehmensgründern eines besonders am Herzen: Das Wohlbefinden des Pferdes.

Die überaus erfolgreiche Serie Horseware Rambo bietet mit Stalldecken, Abschwitzdecken, Ekzemerdecken, Fliegendecken, Unterdecken, Weidedecken und Regendecken, die passende Decke für jede Gelegenheit.
Sie bieten Schutz vor verschiedensten Umwelteinflüssen, wie z.B. Kälte, Nässe oder aufdringlichen Insekten aller Art.

Die Decken unterscheiden sich in den Materialien und der Verarbeitung entsprechend der verschiedenen Anwendungen. Die Horseware Rambo Decken sind in allen denkbaren Größen erhältlich und passen vom Pony bis zum Kaltblutpferd. Das Unternehmen bietet darüber hinaus auch Spezialgrößen an. Für kräftige Pferderassen stehen besonders großzügig geschnittene Decken zur Verfügung um Scheuerstellen zu vermeiden und dem Tier maximale Bewegungsfreiheit bei zu gleich optimalem Schutz zu gewähren.

Bereits erfolgreiche Produkte werden von Horseware dennoch kontinuierlich auf mögliche Verbesserungen hin überprüft um dem Pferdehalter das Leben weiter zu erleichtern.
Die Horseware Rambo Serie überzeugt mit der Verwendung von atmungsaktiven Materialien, patentierten Verschluss-Systemen, Reflektorstreifen und innovativen Beinausschnitten.
Die Rambo-Decken bestechen durch ihre exakte Passgenauigkeit und fast unverwüstliche Strapazierfähigkeit.

Durch die optimale Passform sind die Rambo-Decken für das Pferd sehr komfortabel zu tragen. Das Tier versucht daher auch nicht die Decke zu entfernen, was gerade bei Ekzemerdecken schlimme Folgen haben kann, da die unbedeckten Hautstellen sofort von Mücken gestochen werden, was zum gefürchteten Sommerekzem führen kann. Das besonders stabile Verschluss-System bietet darüber hinaus optimale Sicherheit.

Alle gefüllten Horseware Decken besitzen mit dem Füllstoff “Thermobonded Fibre” eine weitere Besonderheit.

Der Füllstoff widersteht stärksten Belastungen, wie sie bspw. beim Wälzen des Pferdes auf dem Boden entstehen, und nimmt automatisch wieder seine Ausgangsform an.

Stiefel – Komfort am Fuß

Freitag, 24. Juli 2009

Stiefel, es gibt wohl kaum jemandem in unserem Land der nicht mindestens ein Paar davon in seinem Schuh-Schrank stehen hat. Dieses Schuhwerk ist nicht aus unserer Garderobe wegzudenken. Wir alle lieben Stiefel, dabei spielt es keine Rolle ob man Frau, Mann oder Kind ist.

Im Winter gibt es nichts besseres, als das man seine Kälte empfindlichen Füße in flauschig weich und warm gefütterte Stiefel stecken kann, bevor man vor die Türe geht.

Es werden Stiefel in jeder Qualitäts- und Preisklasse angeboten. Es ist gar nicht möglich nicht das richtige Paar für den Eigenbedarf zu finden. Egal ob Gummistiefel, die in den verschiedensten Farben angeboten werden, oder Leder-,Lack-,Sport- oder Skistiefel, für jeden noch so verwöhnten Geschmack sind die Läden gerüstet.

Stiefel sind natürlich nicht nur da um uns im Winter warm zu halten, sondern vor allem den Damen ist es wichtig, sich damit zu schmücken. Stiefel sind längst nicht mehr nur ein “Mittel” zum Zweck, nein der modische Faktor darf auch nicht zu kurz kommen. Die Hersteller gehen mit der Zeit und haben sich auf die Anforderungen ihrer Kundschaft eingestellt. Stiefel mit kurzem- oder langem Schaft, mit Reißverschluss oder ohne, mit flachem Absatz oder “je höher desto besser“. In gedeckter Farbe, oder bunt, mit Nieten, Schleifen oder Steinen verziert, angeboten wird was das Herz begehrt.

Da der richtige Komfort gerade bei Stiefeln eine große Rolle spielt, sind die meisten Kunden bereit, auch ein wenig mehr zu zahlen. Es ist wichtig, dass der Stiefel gut und richtig sitzt, man soll nicht darin schwitzen und Winterstiefel müssen auch rutschfest sein.

Egal zu welchem Anlass man Stiefel anzieht, zur Arbeit, in die Schule, zur Einkaufstour oder zu einem Fest, die Auswahl ist unerschöpflich.

Längst ist ein Stiefel nicht nur ein praktisches Schuhwerk für den Winter. Die modernen Menschen von heute kleiden sich auch zu den anderen Jahreszeiten immer mehr mit Stiefeln. Diese sind dann natürlich meist in helleren Farben und leichteren Materialien, werden aber vor allem von jungen Damen und Herren bevorzugt getragen. Dabei spielt Qualität wieder eine wichtige Rolle. Der Stiefel muss so wie auch im Winter atmungsfähig sein.

Für welches Stiefelpaar man sich auch entscheidet, Komfort sollte an erster Stelle stehen.

Linea – gesellige Mahlzeiten und entspanntes Relaxen

Dienstag, 21. Juli 2009

Linea Essgarnitur aus Polyrattan

Linea Essgarnitur aus Polyrattan

„Linea“ heißt eine Essgarnitur aus Polyrattan, die bei Rattan-Profi.de angeboten wird. Die Möbel werden in der Schweiz designt und von Hand in der sogenannten „Wicker-Technik“ gefertigt. „Linea“ besticht durch klare Linien, die auf jegliche Schnörkel verzichten. Dass die Möbelstücke dennoch nicht kantig wirken, dafür sorgt der leichte Schwung der Rück- und Armlehnen der passenden Sessel.
Am Linea Esstisch, der in den Maßen 90x150x75 cm geliefert wird, finden vier bis sechs Personen bequem Platz. Die Glasplatte des Tisches lockert die ansonsten in dunklen Farben gehaltene Essgruppe auf.
Die Linea Sessel verfügen mit 60×66 cm über eine angenehm große Sitzfläche. Die leicht geschwungene Rückenlehne gibt bis hinauf zu den Schultern ergonomischen Halt und die Arme können bequem auf den ebenfalls leicht abgerundeten Seitenlehnen abgelegt werden.

Passend zur Serie wurde auch eine Liege kreiert, die im Stil klar kantiger wirkt aber dennoch ausgesprochen bequem ist. Das Kopfteil der Gartenliege, die mit einer Größe von 200x75x96 cm über bequeme Liegemaße verfügt, lässt sich angenehm leicht höher stellen. Passend zur Linea Liege wird ein Beistelltischchen angeboten.

Der Linea Beistelltisch lässt sich im Übrigen auch hervorragend mit den Linea Sesseln der Essgarnitur kombinieren.

Linea lässt der eigenen Kreativität viel Spielraum. Im Garten oder auf der Terrasse eingesetzt, kann Linea einerseits für gesellige Mahlzeiten andererseits aber auch zum Relaxen und Entspannen eingesetzt werden. Beides stört sich in der Wirkung nicht sondern wirkt, ganz im Gegenteil, gerade durch das harmonische Miteinander.

Die Verwendung der Polyrattanfaser bei den Linea-Möbeln von Rattan-Profi.de hat gegenüber einer herkömmlichen Rattanfaser viele Vorteile. Zuerst ist die längere Haltbarkeit zu nennen. Polyrattan ist wetterbeständig und hält hohen Temperaturschwankungen stand. Die Gartenmöbel können durchaus bis zu minus 20°C draußen stehen bleiben, was bei Rattanmöbeln aus Naturfasern eher nicht ratsam ist. Zudem lassen sich die Polyrattan-Möbel hervorragend reinigen. Mit einem feuchten Tuch abgewischt oder mit einem Gartenschlauch abgespritzt, sind sie in kurzer Zeit wieder ansehnlich und wirken wie neu.
Auch dem Einsatz in der Nähe von Schwimmbad oder Swimmingpool spricht nichts entgegen. Polyrattan hält gechlortes Wasser aus.

Die Linea-Möbelserie ist, wie alle Polyrattanmöbel von Rattan-Profi.de, im Aufbau sehr stabil gefertigt. Dafür sorgt eine doppelte Spanngurtführung. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, die Möbel im Gewicht nicht zu schwer werden zu lassen, damit sie noch leicht manövriert werden können. So besteht das Untergestell der Linea-Möbel aus Aluminium.

Linea wird in den Farben Schwarz oder Dunkelbraun geliefert. Die passenden Sitzkissen für die Sessel, sowie die Polster für die Liegefläche der Gartenliege sind aus 100% Polyester und mit cremeweißen Bezügen versehen. Diese lassen sich durch eine spezielle Teflonbeschichtung leicht abwischen, sind aber zusätzlich auch waschbar. Hierzu können die Bezüge mittels eines verdeckten Reißverschlusses sehr einfach abgenommen werden.

Die Lieferzeit der Linea-Möbelserie, egal ob als Essgarnitur oder als Gartenliege bestellt, beträgt drei bis vier Werktage. Bei Auslieferung erhält jeder Kunde eine 24-monatige Gewährleistungsfrist.

Eine ganz neue Art des Schenkens: Gutscheinkarten!

Donnerstag, 09. Juli 2009

Stellen Sie sich vor: Sie könnten sich einfach von heute auf morgen dazu entscheiden, in ein Luxushotel einzuchecken, dort den vollen Service zu genießen und hier endlich mal wieder die Seele baumeln lassen. Hört sich doch gut an, oder!? Mit Gutscheinkarten fürs Hotel jederzeit machbar. Und weil es solch´ ein besonderes Erlebnis ist, eignen sich Gutscheinkarten vor allem zum Verschenken. Natürlich nur für die Allerliebsten: z.B. die Mutti, dem Papa, die Tochter oder den Sohn – die beste Freundin oder auch die Nachbarin. Gerade dann, wenn sich z.B. der/die Beschenkte solch´ ein Highlight selbst niemals „gönnen“ würde! Und genau das macht die Gutscheinkarten auch aus. Vorteil: sie können meistens dann „eingelöst“ werden, wenn der Beschenkte in der richtigen Stimmung ist! In diesem Moment kommen die Gutscheinkarten genau richtig und werden zu einem Geschenk, das garantiert nicht so schnell vergessen wird! Tipp: die Gutscheinkarte Weihnachten verschenken! Schließlich bekommen viele oftmals eine Menge an Präsenten – aber keines, das sich dann genießen lässt, wenn wirklich individuell die Zeit dazu ist! Mit Gutscheinkarten lassen sich wahre Wünsche erfüllen: z.B. ein Candle-Light-Dinner in einem angesagten Top-Restaurant – mit anschließendem Theaterbesuch. Denn auch das macht die Gutscheinkarten so besonders: der Kreativität sind beim Verschenken (fast) keine Grenzen gesetzt! Übrigens: wer eine Gutscheinkarte Weihnachten verschenken möchte, der kann z.B. in vielen Hotels verschiedene „Pakete“ ordern. Darin u.a. enthalten: der Aufenthalt in einem First-Class-Zimmer, inklusive einer Hot-Stone-Massage für die gesamten Sinne mit anschließendem Champagnerfrühstück! Es lassen sich aber mehr als 1001 Idee verschenken: Gutscheinkarten gibt es für viele Dienstleistungen (u.a. Kosmetik, Beauty, Friseur, Chauffeur mit Limousine) und für die tollsten Produkte (Technik-Neuheiten, Fashion, Lebensmittel etc.). Tipp: die Gutscheinkarten fürs Hotel – und alle anderen auch – machen genauso große Freude, wenn diese für einen selbst gedacht ist. Wetten!?

Gürtel als Markenzeichen – Der Gürtel als Trendsetter

Freitag, 03. Juli 2009

Luxusgürtel hat für viele Frauen und inzwischen auch Männer die Bedeutung von Eleganz, Vornehmheit und Exklusivität.

Natürlich hat dieser Luxus seinen Preis. Für die Damen gibt es stylishe Luxus-Designergürtel im Angebot schon für knapp 200 Euro wie z. B. den weißen, 4 cm breiten Ledergürtel mit klassischem bunten Logodruck, regenbogenfarbigen Steppnähten und goldfarbener Logoschliesse von Fendi. Nach oben scheint es kein Preislimit zu geben. So bietet Ralph Lauren einen braunen Verlourledergürtel mit großer, auffallender Goldschließe in rustikaler Optik für knapp 700 Euro an, der sich mit Kleidung im klassischen Stil bestens kombinieren lässt.

Die Designer übertreffen sich gegenseitig, so dass man die Qual der Wahl hat. Soll es der camelfarbene Doppelgürtel aus geprägtem Leder in Schlangenoptik von Miu Miu für knapp 300 Euro sein, der aufgrund der Farbe und dezenten Form zu fast allem passt oder lieber ein roter oder gelber Krokoledergürtel für 350 Euro von einem weniger bekannten Designer? Entweder hat der Gürtel selbst etwas Besonderes, wie z.B. eine besondere Prägung des Leders, wobei hier offenbar eine Kroko- oder Schlangenoptikprägung stylish ist, oder das Leder ist eher schlicht und die Schnalle hat eine auffällige Form, wie eine Blüte oder eine Totenkopf-Schnalle. Letztere erscheint etwas gewöhnungsbedürftig und erfordert vermutlich Mut dieses auffällige Teil zu tragen.

Für die Herren gibt es beispielsweise von Armani oder Hermès eine Auswahl an eleganten Lulxusgürteln. Bei Armani mit Edelstahlschnalle, bei Hermès mit einer Gravur in der Schnalle, bei Louis Vuitton ist es ein eindrucksvolles goldenes Monogramm.

guertelBei Material und Verarbeitung haben sich inzwoschen zwei spanische Anbieter einen Namen gemacht. Tony Mora und Sendra sind durch Qualität und Ihren genialen Designideen inzwischen zur Modemarke in Sachen Gürtel geworden.

Hat man einmal so ein gutes Stück erworben, wird es nicht im hintersten Winkel des Schranks versteckt, sondern notfalls die Garderobe dem Gürtel angepasst! Luxusgürtel verlangen geradezu danach in gepflegtem Ambiente getragen werden, um richtig zur Wirkung zu kommen. Geeignete Locations sind beispielsweise eine Vernissage, die Eröffnung einer Boutique, Bälle oder auch eine Opernpremiere. Es gibt aber auch Damen und Herren, die ihr Statussymbol Luxusgürtel besonders gern in In-Cafés oder Bars in exklusiven oder weniger exklusiven Urlaubsorten begeistert zur Schau tragen, um den Eindruck zu erwecken zu einem feinen, kleinen und exklusiven Kreis von Auserwählten zu gehören.

Spielhaus

Montag, 15. Juni 2009
Karibu Spielhaus Zubehör Ranch (Dachausbau + Terasse)

Karibu Spielhaus Zubehör Ranch (Dachausbau + Terasse)

Ein Spielhaus im Garten, lässt die Herzen jeden Kindes schneller schlagen. Eltern freuen sich daran dass das Spielhaus ihrem Kind die Möglichkeit gibt, vor Sonnenlicht geschützt zu spielen. Auch der dekorative Wert von Spielhäusern ist wohl eher für Erwachsene von Bedeutung. Ein Spielhaus bietet Kindern vor allem eines : die Möglichkeit in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen.

Das Rollenspiel ist besonders für die Entwicklung der sozialen Interaktion von Kindern wichtig. Denn es ermöglicht den Kindern, in Rollen zu schlüpfen und sich in ihnen auszuprobieren. Dabei kann das Kind am eigenen Leib erfahren wie es sich anfühlt beispielsweise ein Bösewicht zu sein und wie die Umwelt auf dieses Bild reagiert. Das Ausprobieren der Rolle im Spiel ermöglicht den Kindern, verschiedene Handlungsalternativen und Verhaltensweisen zu entwickeln. Diese können dann im schützenden Rahmen des Spiels ausprobiert werden.

Ein Spielhaus bietet den Kindern vielfältige Einsatzmöglichkeiten während des Spiels. Denn es ist in seiner Benutzung nicht festgelegt. In der Welt der Fantasie, in der Kinder sich sicher mehr Bewegen als Erwachsene, kann ein Spielhaus in einem Moment eine Schule sein und im nächsten ein Einkaufsladen. Dazu benötigen die Kinder keine großen Kulissen, sondern wissen sich mit einfachen Mitteln zu helfen. So wird während des Spiels der Einsatz von Fantasie gefordert und das Vorstellungsvermögen des Kindes gefördert. So können Kinder alleine oder in Gruppen fantastische Welten mit ein paar Utensilien und der Kraft der Gedanken in ihrer Fantasie erschaffen.

Wenn Eltern sich dazu entscheiden ein Spielhaus für ihre Kinder anzuschaffen, investieren sie in die Zukunft des Kindes. Denn neben einem sicheren Erprobungsfeld bietet ein Spielhaus und das darin stattfindende Spiel Kindern, auch die Möglichkeit Selbstbewusstsein aufzubauen. Besonders gefördert wird hierbei auch das Selbstvertrauen, dass Kinder aus diesen besonderen Rollenspielen ziehen und von dem sie den Rest ihres Lebens profitieren.

Bei der Auswahl perfekten Spielhauses für ihr Kind sollten Eltern darauf achten, dass das Spielhaus zu den Bedürfnissen ihres Kindes passt. Ausschlaggebend ist hierbei vor allem das Alter des Kindes, denn je kleiner das Kind ist desto überschaubarer sollte die Grundfläche des Spielhauses sein. Perfekt auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt sind die Spielhäuser von Winnetoo. Diese sind nicht nur äußerst robust und langlebig, sondern können beliebig mit verschiedenen Elementen erweitert und ausgebaut werden. So kann mit dem Kind auch die Erlebniswelt des Spielhauses wachsen und sich perfekt an die neuen Bedürfnisse seines Besitzers anpassen. Zudem bietet die Gestaltung des Spielhauses auch den Eltern die Möglichkeit, das Spielhaus ihres Kindes perfekt in das Erscheinungsbild ihres Gartens einzupassen.