Archiv für die Kategorie ‘Garten’

Viel Tageslicht ohne Durchblick

Mittwoch, 15. Februar 2012

Glas ist beim Bauen von Häusern ein gern genutztes Material. Große Fensterfronten und Türen aus Glas schaffen in den Zimmern eine freundliche und einladende Atmosphäre. So schön es ist, möglichst viel natürliches Licht in den Zimmern zu haben, so bringt Glas doch einen entscheidenden Nachteil. Es ist durchsichtig und gewährt somit auch Menschen von außen ungehinderte Einblicke in die Räume hinter der Glasscheibe. In einigen Räumen mag dies erwünscht sein. In Privaträumen und auch in Geschäftsräumen ist dies zum größten Teil jedoch unerwünscht. Mit Rollläden kann man sich zwar vor Blicken schützen, gibt jedoch auch dem Tageslicht keine Möglichkeit mehr, in den Raum zu gelangen. Gardinen sind ein weiterer Sichtschutz, wirken aber oft altbacken und fehl am Platz.

Michglasfolie, die auf Fenster und Türen geklebt werden kann, ist eine hervorragende Möglichkeit, fremden Blicken die Sicht in die Räume zu versperren. Das Tageslicht kann durch die mit Folie beklebten Fenster in das Innere der Räume gelangen und diese erhellen. Das eindringende Licht wird jedoch gestreut, so dass das Glas nicht länger durchschaubar ist. So ist es nicht mehr möglich, durch die Fenster zu sehen. Die Privatsphäre bleibt erhalten, während das Tageslicht immer noch in den Raum kommt und so gutes Licht und eine freundliche Atmosphäre sorgen kann.

Da die Fenster mit Milchglasfolie vollkommen blickdicht sind und dennoch viel Tageslicht in die Räume lassen, werden sie vor allem in Behandlungsräumen und Arztpraxen, aber auch für Schlaf- und Badezimmer benutzt. Milchglasfolien, wie sie bei sonnenschutzfolien-shop.de erhältlich sind, schützen nicht nur vor fremden Blicken, sondern bieten auch einen Splitterschutz. Sollte eine Glastür zum Beispiel durch einen Windzug zugeschlagen werden und die Scheibe brechen, sorgt die Folie dafür, dass die einzelnen Scherben zusammengehalten werden und sich nicht über den Boden verteilen. So kann niemand auf die Glassplitter treten und sich verletzen.

Ein Gartentrampolin von der Firma Berg Toys

Freitag, 14. Mai 2010

Springen auf einem Trampolin bereiten Erwachsenen wie Kindern gleichermaßen Freude. Diese Bewegung ist gesund für den Körper und macht topfit. Die Trampoline von Berg sind Qualitätstrampoline mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis. Gebaut nach strengen Sicherheitsvorschriften und Qualitätsanforderungen sind sie mit billigen Trampolinen aus dem Supermarkt oder Baumarkt nicht zu vergleichen.
(weiterlesen…)

Der Zaun – mehr als attraktiver Sichtschutz

Montag, 01. März 2010

Häuser und Gärten werden wegen der hohen Grundstückspreise in Deutschland immer kleiner. Immer enger wohnt man selbst als Hausbesitzer Tür an Tür mit dem Nachbarn. Um sich wenigstens ein kleines bisschen Privatsphäre zu erhalten, spielen Abtrennungen zum Nachbargrundstück eine immer größere Rolle. Doch Zäune, Sichtschutzzäune und Vorgartenzäune sind nicht nur funktionale Abtrennung, sondern gestalten auch bewusst Gärten und Terrassen. (weiterlesen…)

Wohnlandschaften im Freien

Dienstag, 02. Februar 2010

Schon in der Antike wurde die Gartengestaltung als gemeinschaftliches Kunstwerk von Natur und Mensch hoch geschätzt. Die hängenden Gärten von Babylon gingen sogar als eines der Sieben Weltwunder in die Geschichte der Menschheit ein. Und auch noch heute  sind zahlreiche barocke oder fernöstliche Gartenlandschaften Vorbild für die moderne Landschaftsgärtnerei.

(weiterlesen…)

Gartenteich – das Extra für jeden Garten

Montag, 21. Dezember 2009

Bei einem Gartenteich handelt es sich um ein künstlich angelegtes stehendes Gewässer, das nur über eine geringe Tiefe verfügt, so dass im Gartenteich für gewöhnlich keine stabile Temperaturschichtung ausgebildet wird.
Man kann einen Gartenteich zur Haltung und Aufzucht von Fischen, z.B in Form von Karpfenteichen nutzen, man kann sich dort naturgemäß Enten oder Gänse halten, man kann den Teich als Trinkwasser für Nutzvieh bereitstellen, er kann aber auch den Garten verschönern und beleben. Desweiteren kann man den Teich auch zur Bereitstellung von Brauch- oder Löschwasser nutzen oder als Speicher für Energiewasser wie beispielsweise im Bergbau. Ein Gartenteich kann aber auch gleichzeitig als Schwimm- oder Bademöglichkeit benutzt werden. (weiterlesen…)

Spielend lernen mit Kettler Kinderschreibtischen

Montag, 23. November 2009

Allgemeine Informationen zu Kettler Kinderschreibtischen

Kettler ist nicht nur ein bekannter Sportgeräte- und Spielzeugwarenhersteller, sondern setzt auch in Bezug auf Möbel hohe Maßstäbe an. Besonders die Kinderschreibtische von Kettler können nicht nur mit einem hochwertigen und modernen Design überzeugen, sondern sie sind auch besonders robust und können auch hohen Ergonomischen Anforderungen standhalten.

Kettler Schüler- und Kinderschreibtische

Kettler bietet in Bezug auf Schülerschreibtische sowie Kinderschreibtische einige attraktive Angebote an, welche Spaß am Lernen vermitteln sollen. Die Kettler Kinder Schreibtischserie umfasst mehrere Modelle, welche verschiedenen Serien zuzuordnen sind. Eine dieser benannten Serien ist die Serie ARENA. Hinter dieser Serie verbergen sich robuste Schreibtische, welche sich besonders für Jugendliche gut eignen. Die Serie ARENA Box besticht vor allem durch die verstellbare Tischplatte und bietet mit Maßen von (H x B x T) 51-78 x 115 x 70 cm ausreichend Platz zum Arbeiten. Neben der verstellbaren Tischplatte ist vor allem auch die Farbauswahl, welche bei den Dekoblenden angeboten wird, erwähnenswert. Die Serie ARENA Box ist wahlweise mit blauer, roter, pinker oder orangener Blende erhältlich und macht den Schreibtisch zu einer echten Augenweide. Auch die Produktreihe ARENA Solo ist nicht weniger attraktiv.

Wer es eher etwas schlichter mag, jedoch nicht auf Qualität und Design verzichten möchte, findet bei der BASIC Serie garantiert den richtigen Schreibtisch. Die BASIC Serie bietet sich hervorragend als Kinderschreibtisch an, da er sehr robust ist und zudem auch durch das bunte Gestell besticht, welches den Kindern ein positives Gefühl vermittelt und garantiert Spaß am Lernen schafft. Besonders erwähnenswert ist bei der BASIC Serie das Modell COLLEGE BOX, welches nicht nur mit einer hohen Farbauswahl lockt, sondern sich zudem auch durch zusätzliche Produkte ergänzen lässt. Nennenswert sind in diesem Zusammenhang besonders der Ansatztisch, die Taschenablage und vor allem auch die Buchstütze, welche ein stress freies lernen ermöglicht und zudem auch den Rücken entlastet. Darüber hinaus finden sich in der BASIC Serie auch die Produktreihen Komfort und Cool Plus welche ebenfalls durch hohen Komfort, Qualität und Design bestechen.

Zudem ist auch die LOGO Serie nennenswert, welche ebenfalls durch ein hochwertiges Design auffällt. Die Serie, so auch das Produkt LOGO BOX besticht vor allem durch die große Arbeitsfläche, sowohl auch durch die Verarbeitung pflegeleichter Materialien, welche zugleich auch sehr robust sind. Zudem besticht das Modell LOGO BOX auch durch die geräumigen Schubladen, welche viel Platz bieten.

Passend zu den zahlreichen Schüler- und Kinderschreibtischen bietet Kettler auch Schülerstühle an, welche die perfekte optische Ergänzung zu den Schreibtischprodukten von Kettler darstellen. Die Stühle zeichnen sich ebenfalls durch die Verarbeitung robuster Materialien aus und liefern den notwendigen Komfort um ein konzentriertes Lernen zu unterstützen.

Karibu Gartenhaus

Montag, 02. November 2009

Naturprodukte mit langer Tradition

Morsum

Morsum

Die Firma Karibu baut und konstruiert zahlreiche Holzprodukte, die sich durch ihre Langlebigkeit und hohe Maßgenauigkeit auszahlen. Seit 1992 stellt die Firma Karibu hochwertige Gartenhäuser in ihren deutschen Werken Bernau und Bremen her. Die Ansprüche an die Produkte haben sich geändert, jedoch nicht der Anspruch an die erstklassige Verarbeitung.

Im Produktportfolio von Karibu befinden sich insgesamt 8 verschiedene Gartenhauslinien, die wiederum unterschiedliche Modelle enthalten. Im Grunde wählt der Kunde erstmal die gewünschte Wandstärke aus und entscheidet sich für das entsprechende Holz.
Das ECO 12,5 Millimeter Karibu Gartenhaus besitzt eine Wandstärke von 12,5 Millimeter und wird mit einem kleinen Fenster geliefert. Die Hölzer besitzen Nut und Feder, das Dach wird durch eine 16 Millimeter dicke Spanplatte vertreten. Die Baureihe eignet sich für kleinere Gärten um Gartengeräten einen sicheren Unterstand zu bieten.
Mit der ECO 14,5 Millimeter Gartenhauslinie kommen auch Nutzer mit größeren Anwendungsbereichen auf ihre Kosten. Wie bei der vorherigen Linie besitzt die ECO 14,5mm Linie eine um zwei Millimeter dickere Verschalung, was wiederum zu größeren Bauten führt. Die Modelle sind teilweise mit großen Flügeltüren versehen, die ein komfortables Betreten ermöglichen.
Wer auf Massivholz steht, kommt an den ECO 19 Millimeter Gartenhäusern nicht vorbei. Der Kunde hat darüber hinaus die Wahl zwischen der ECO und einer Basis Linie. Beide Modellreihen verfügen jedoch über Panelen mit einer Wandstärke von 19 Millimetern, welche aus nordischen Fichten hergestellt werden. Die Premium Ausführung setzt auf ein umfangreiches Zubehörprogramm mit Fußboden und Dach, welche ebenfalls aus Massivholz bestehen. Flügeltüren gehören für diese Gartenhäuser zur Serienausstattung.
Das Topmodell nennt sich ECO 28 Millimeter und besitzt, wie der Name schon sagt, eine Wandstärke von 28 Millimetern. Im Gegensatz zu den anderen Modellreihen, besitzt diese Linie Rundprofile. Die ECO 28 Linie ist auch als gemütliches Haus zu nutzen und setzt sich damit deutlich von den Unterstellmöglichkeiten der anderen Gartenhäuser ab. In der Premiumausführung kann der Kunde aus stilvollen Gartenhäusern auswählen, die ein modernes wie klassisches Äußeres an den Tag legen.

Damit das Wunschgartenhaus auch entsprechend so aussieht wie im Katalog, sind alle Gartenhäuser mit einer einfachen Aufbauanleitung versehen. Die passgenauen Bohlen und Panelen lassen sich einfach verarbeiten. Der Aufbau ist größtenteils ohne Werkzeug zu erledigen. Wer sich den Aufbau nicht selbst zutraut, kann auch auf einen Aufbauservice vertrauen. Dieser kommt nicht direkt von der Firma Karibu, sondern wird einem spezialisierten Unternehmen zugetragen.
Beim Aufbau kommt die technische Finesse und die Liebe zum Detail erstmalig zum Tragen, denn für die Firma Karibu sind die Produkte mehr als nur Gartenhäuser. Bei der Wahl der Hölzer kann sich der Kunde sicher sein, dass das Gartenhaus lange stehen wird. Die Vorauswahl der Elemente erfolgt schließlich unter hoher Sorgfalt seitens der Firma Karibu und greift damit ebenfalls die lange Tradition des Unternehmens auf.

Gabione wofür?

Sonntag, 09. August 2009

Eine Gabione besteht aus unterschiedlichen Steinen und dient damit dem Schutz und der Verschönerung der Gartenlandschaft. Die Gabione auch wird auch Schüttkorb, Steinkorb, Drahtschotterkasten oder Mauersteinkorb bezeichnet und zeigt damit wie vielfältig ihre Einsatzmöglichkeit im Garten und auf der Terrasse ist. Kenzeichnend für die Gabione ist ein mit unterschiedlichen und interessanten Steinen gefüllter Drahtkorb. Dabei haben die heute so freundlich und interessant aussehenden Gabionen eine militärische Tradition im Mittelalter: Vom entsprechenden Einrichtungen wurden sie als Schanzkörbe verwendet und wurden damals aus Weiden geflochten. Unterschiedliche Methoden der Füllung sollten militärische Einrichtungen gegen Feinde sichern.

Gabionen werden heutzutage im Garten und auf der Terrasse zunehmend zur Verschönerung eingesetzt. Diese kann man meist in Größen zwischen unter einem Kubikmeter bis zu 4 Kubikmeter vorfinden. Zu Beginn der modernen Nutzung hatten Gabionen ein etwas anderes Konzept. Sie sollten über Fugen mit dem Boden fest verwurzeln und ihr Draht hätte ruhig verrotten können. Dieser “Ruinenstil” ist heute nur noch in Ausnahmefällen Up to Date. Heute sind die gut aussehenden Drahtschotterkasten auf Basis von verzinktem Metall konstruiert, so dass Gabionen über viele Jahrzehnte gutaussehend und stabil bleiben.

Auch ist der Schutz vor Wind und Wetter wichtig, den die Gabionen in den unterschiedlichen Regionen bieten können. Die Gabionen dienen auch in der Landschaftsarchitektur sowie im Wege – und Straßenbau dem Aufbau von Wällen, womit ihre Funktion als Sicht- und Lärmschutzanlagen sowie als Stützwände deutlich wird. Man findet Gabionen auch häufig in den Trockenmauern bei Weinbergen, weil sich für kostenbewusst agierende Winzer gezeigt hat, dass die Gabionen nicht nur gut aussehen, wenn Besucher kommen, sondern dass diese erheblich zur Sicherheit bei geringer Kostenbelastung beitragen können.

Bei den üblichen Gabionen ohne allzu weitgehende Ansprüche an die Optik wird ihr Füllmaterial einfach hinein geschüttet. Für teure und hochwertigere Gabionen wird allerdings der sichtbare Bereich der Ansichtsfläche manuell geschichtet.

Gabionen sind Gestaltungselemente für den Garten, mit denen der Gärtner und Hausbesitzer nicht nur Eindruck schinden kann, sondern die auch in vielfältiger Form praktisch und sogar als Unterstützung der Ernährung eingesetzt werden können. Gabionen sind schöne Möglichkeiten, die Grundstückgrenze deutlich zu kennzeichnen. Oder man hat mit Gabionen interessante Varianten in der Umsetzung der Aufgliederung eines Gartenbereichs. Hierbei sieht man oft, dass Gabionen als Stützmauer zum Einsatz kommen. Denn als Abfangelemente an rutschigen Hängen können Gabionen ideal genutzt werden, um den horizontalen Erddruckes abzufangen. Dieser Einsatz der Gabionen ist also eine häufig preiswertere Alternative – als die weniger schönen Fertigteile aus dem Baumarkt oder die monolithische wirkenden Mauern aus Beton.

Damit Gabionen einen besseren Eindruck hinterlassen, werden auch bunte und vielfältige Blumen und Pflanzen auf ihnen angesetzt. Man kann aber auch Kräuter platzieren, die man schnell und flexibel jeden Tag passend zum Essen ernten kann. Damit wird die Gabione als Kräuterspirale ein wichtiges Element des täglichen Küchenplans.
Insgesamt lässt sich also festhalten: Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Gabionen zur Verschönerung und zu praktischen Zwecken im Garten und im Bereich des Hauses sollte man nutzen, um mehr Möglichkeiten für diese Bereich zu erschließen.

Alles rund um Gartenzäune – www.zaun-profi.de

Sonntag, 09. August 2009

kategorie_zaun_weave[2]Auf der Internetseite www.zaun-profi.de können Sie sich über die verschiedenen Produkte der Zaun-Profis informieren und Online Bestellungen durchführen. Zaun-profi.de bietet Ihnen eine Vielzahl von Zäunen an. Auf der übersichtlichen Seite fällt es nicht schwer sich zu recht zu finden. Die Suche nach dem passenden Produkt dank der übersichtlichen Kategorie Gestaltung ist denkbar einfach.

Sichtschutzprodukte von zaun-profi.de

Auf der Internetseite www.zaun-profi.de finden Sie die Kategorie Sichtschutzzäune vor, in der Sie sich über die innovativen Sichtschutzprodukte der Zaun- Profis informieren können. In der Kategorie Sichtschutzprodukte finden Sie ebenfalls nochmal einige Unterkategorien, wie zum Beispiel die Kategorie GADA. Hinter diesem Namen verbirgt sich die GADA- Serie, welche sich durch die Verarbeitung von Massivholz auszeichnet. Zudem zeichnet sich die GADA- Serie durch die hohe Stabilität aus und die optische Eleganz. Besonderes hervortreffend ist auch die lange Haltbarkeit der Produkte, welche durch die Fertigung bedingt ist. Alle GADA Produkte beinhalten
ein Nut und Feder System, sodass auch der Aufbau sich als denkbar einfach erweist. Zudem sind bei der GADA Serie Wasserablauflöcher eingebunden, welche dem Produkt ebenfalls zu einer Langlebigkeit verhelfen. Die Sichtschutzzaun Serie von www.zaun-profi.de beinhaltet neben der GADA- Serie aus Echtholz auch die so genannte LONGLIFE NOVO- Serie, welche aus Kunststoff gefertigt ist, jedoch nicht weniger attraktiv erscheint. Besonders Personen, welche keine Lust haben jährlich aufwendige Pflege- oder Erneuerungsmaßnahmen durchzuführen, sollten unbedingt auf diese Serie zurück greifen. Für die LONGLIFE NOVO- Serie spricht ebenfalls das zeitlose Design. In Weiß oder Grau präsentiert sich diese Produktserie. Nach 12 Jahren Erfahrung und ständiger Weiterentwicklung der LONGLIFE NOVO- Serie kann man auf zahlreiche Erfahrungsberichte und Kundenrückmeldungen zurückgreifen, welche bestätigen, das die LONGLIFE NOVO- Serie auch nach 10 oder mehr Jahren noch attraktiv erscheint. Das dritte Produkt der Sichtschutzzaun Serie der zaun- profis ist die so genannte WEAVE- Serie. Die WEAVE- Serie stellt die neuste Generation des Sichtschutzes da und bildet das neue Vorzeigeprodukt von www.zaun-profi.de. Die WEAVE- Serie zeichnet sich besonders durch die Blickdichte aus und das hochwertige Material, welches zu gleich robust ist. Das robuste PE- Kunststoff- Geflecht, welches die WEAVE- Serie auszeichnet ist auch besonders Witterungsbeständig und hat zudem einen UV- Schutz, welcher das Material vor Verblassung u.a. schützt.

Vorgartenzäune der Zaun- Profis

Die Zaun- Profis bieten neben zahlreichen geschmackvoll gestalteten Produkten im Sichtschutzbereich auch viele schöne und innovative Produkte im Vorgartenzaunbereich an. Die Vorgartenzäune zeichnen sich durch das sehr hochwertige Design aus sowie auch die Stabilität. In der speziell dafür angelegten Rubrik können Sie solche Vorgartenzäune antreffen. In dieser Rubrik finden Sie mehrere Unterkategorien, wie zum Beispiel die Kategorie KARLO. Hinter der Bezeichnung KARLO verbirgt sich ein Produkt der Vorgartenzaun Serie von den Zaun- Profis.
Die formschöne Gartenzaun-Serie schützt Ihr Grundstück nicht nur vor ungebetenen Besuchern, sondern stellt auch eine stilvolle Abgrenzung zur Straße da. Neben der KARLO- Serie treffen Sie auch hier die LONGLIFE- Serie an, welche sich vom Design her nicht von den Sichtschützen unterscheidet und Sie daher von einem harmonischen Gesamtbild profitieren können.

Service und Zusatzleistungen von www.zaun-profi.de

Auf der kostenfreien Website können Sie sich nicht nur über die Produkte informieren, sondern auch über die zusätzlichen Dienstleistungen des Unternehmens. In der Kategorie bequeme Zahlungsweise können Sie sich über die Arten der Zahlungen informieren, welche www.zaun- profi.de ihren Kunden anbietet. Des weiteren können Sie neben Informationen zur Zahlung auch notwendige Informationen zu der Lieferung und zu den Versandkosten einholen, welche nach einer Online- Bestellung, welche ebenfalls angeboten wird, auftreten. Auch können Sie Kontakt zu den Zaun- Profi- Mitarbeitern aufnehmen, wozu in der Rubrik Kontakt ein extra E- Mail Service angelegt wurde.

Trendprodukte für den Garten

Freitag, 31. Juli 2009

Zu den Trendprodukten für den Garten gehören schon seit einiger Zeit besondere Gestaltungsvarianten für Umgrenzungen, also Zäune oder Mauern. In diesem Zusammenhang werden die sogenannten Gabionen für die zum Teil ganz natürliche Gartenbegrenzung immer beliebter.

Was sind Gabionen

Diese Form der Umrandung von Gärten besteht teilweise aus künstlichen und natürlichen Materialien. Die Basis für Gabionen sind mattenartige Körbe, welcher aus korrosionsgeschütztem verzinktem Draht geflochten werden. Die Stärken des Drahtes können dabei unterschiedlich sein. Gabionen werden in unterschiedlichen Formen, Geflechtgestaltungen, Geflechtgrößen und mit abweichendem Fassungsvermögen hergestellt. Die Bemaßungen von Gabionen, welche großen Drahtkörben ähnlich sind, bewegen sich in einem Limit zwischen 0,25 und 4 qm².
In das Innere der Drahtgeflechte werden entweder grobe Kiessteine oder andere Natursteine eingefüllt. Diese Natursteine können Granit, Fluss- oder Sandsteine sein. Dies ist ganz dem Geschmack des Besitzers überlassen.
Die einfachen Gabionen enthalten als Füllmaterial einfaches Schüttgut, zu welchem auch Schotter gehört. Um die Verwendung von Gabionen zu vereinfachen, bieten die Hersteller verbesserte Versionen an, bei denen schon vorgefüllte Gabionen realisiert werden. Kostenintensiv sind Gabionen, welche mit der Hand eingeschichtet werden.

Verwendbarkeit von Gabionen

Schmale und langgezogene Gabionen können zur Dekoration und gut als Sicht- und besonders als Lärmschutz dienen.
Der Vorteil der Gabionen ist, dass sie sich fast in jedes Umfeld integrieren lassen und eine recht kostengünstige Alternative zu den herkömmlichen Zäunen oder Mauern darstellen. Sie eignen sich für verschiedenartige Verwendungszwecke und können auf Grund ihrer Maße und Formen fast überall universell eingesetzt werden.
Sie eignen sich zudem hevorragend für die möglichst naturnahe Gestaltung von Gärten und Parkanlagen. Sie sind gerade in den letzten Jahren so beliebt geworden, weil sie sich unkompliziert herrichten lassen und in das natürliche Bild passen. Einzelne Gabionen werden in der Gestalt von rechteckigen oder quadratischen langgezogenen Körben verwendet, um im Inneren Berankungen wachsen zu lassen. Dabei gilt der Gitterzaun gleichzeitig als Rankmöglichkeit und im Laufe der Zeit bestehen die Gabionen nur noch aus grünen Bewachsungen.
Außerdem werden Gabionen wegen ihrer massiven Bauart gern als Uferbefestigungen und Hangsicherungen eingesetzt.

Vorteile von Gabionen

Ein großer Vorzug der Gabionen ist, dass für deren Aufstellung keine Fundamente vorbereitet werden müssen. Außerdem besitzen sie eine enorm lange Lebensdauer und sind wartungsfrei. Sie stellen sogenannte Trockenmauern dar und bieten durch die Befüllungen ideale Nischen, in denen sich Kleinstlebewesen und leichtwüchsige Pflanzen ansiedeln können. So können mit Gabionen kleine Biotope geschaffen werden. Bei umfangreichen Gabionen nutzen viele Kriechtiere wie einheimische Schlangen oder Eidechsen die Steine als Unterschlupf.
Weiterhin stellen die Gabionen aus Sicht der Gestaltung und der Materialverwendungen eine Alternativen dar, welche auch architektonischen Ansprüchen gewachsen ist.